Realschule Trostberg - Schulleben & Schulforum

Umweltschule in Europa

Unsere Realschule liegt inmitten von blühenden Wiesen, Feldern und am Rande des Waldes und der Alz – was liegt da näher, als sich im Schulalltag mit dieser Umwelt zu beschäftigen, diese nachhaltig zu gestalten und sie zu schützen?

Umweltschule in Europa Logo
„Umweltschule in Europa / Internationale Nachhaltigkeitsschule“ ist eine Auszeichnung, die Schulen für umweltbewusste und nachhaltige Projekte verliehen wird. Auch die Staatliche Realschule Trostberg wurde in diesem Jahr wiederholt für ihren Einsatz ausgezeichnet. Wir haben gezeigt, wie wir durch Verhaltensänderungen sowie konkrete Umsetzungsmaßnahmen und Aktionen an unserer Schule zu einem verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt beitragen. Der Titel „Umweltschule in Europa“ gehört unserer ganzen Schule. Deshalb ist jeder von uns ein Teil der Preisträger und jeder von uns leistet seinen persönlichen Beitrag für eine umweltfreundliche, saubere, nachhaltige Schule. Das ist ganz wichtig, denn Umweltschutz fängt bei jedem Einzelnen an. Es sind die Kleinigkeiten, die zusammen das Große machen - und wir werden uns auch weiterhin für unsere Umwelt und unsere Zukunft engagieren!

Hier eine Zusammenstellung unserer Aktionen rund um Umwelt und Nachhaltigkeit:

  • Multivisionsshow: über Leben – du brauchst die Natur
  • gesunde Pause mit regionalen Lebensmittelspenden aus Trostberg
  • Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit mit vielen kleinen Projekten in der zfu-Stunde, z.B.:
    • Meditation
    • Nachhaltigkeit im Alltag
    • Achtsamkeitsadventskalender
    • usw.

 

  • Weihnachtsschmuck aus Zeitungspapier
  • Langfristige Aktionen:
    • nachhaltiges, ressourcenschonendes Drucker- und Kopierpapier, Sammelaktion von Drucker- und Kopiertonern (Sammeldrache)
    • Mülltrennung
    • Papierhandtücher in Toiletten aus Recyclingpapier
    • Wassersprudler
    • Begrüßungsgeschenk der 5. Klässler „Wichtig-Mappe“ aus Recyclingpapier
    • uvm.